Frisch und individuell zubereitet

Wir kochen gern energieeffizient, vielfältig und mit regionalen Produkten.

Auch süße Sünden frisch zubereitet

Das Schönste am Mittag ist für viele Gäste ein leckerer Nachtisch. Unsere Desserts sind frisch zubreitet und werden grundsätzlich im Glasschälchen serviert. Früher haben wir das nicht so genau genommen. Da gab es auch schon mal Joghurt oder Quark originalverpackt. Das gibt es heute nicht mehr. Plastikverpacktes ist aus dem Dessetrangebot verbannt.

In Energieeffizienz investiert

Bei Investitionen in unsere Küche ist uns eine Verbesserung der Energiebilanz wichtig. Wir haben in energieeffiziente Geräte investiert und sparen jetzt deutlich Strom. Ein Teil unseres Strombedarfs kommt dabei vom Dach. Da ist eine 10-KW-Anlage installiert, die künftig noch größer werden soll.

Gerne bemühen wir uns um regionale Lebensmittel. Bei Zubereitung und Auswahl der Speisen wird auf Wunsch unserer Gäste alles Notwendige berücksichtigt. Da ist es uns wichtig, vielfältig und individuell zu sein.

Grillen, Stockbrot, Lunchpaket

Zugegeben: Manchmal drücken wir in Sachen CO2 ein bis zwei Augen zu. Wenn abends Stockbrot am Lagerfeuer röstet oder wenn auf unseren vier Grillplätzen gegrillt wird - mit Fleisch und natürlich auch vegan. Grillen ist bei uns ohne Auföpreis möglich. Auch unser Lunchpaket-Service für Ausflüge erfolgt ohne Aufpreis.